Samstag, 14. Juni 2014

[R] - Die Bestimmung

 

Autor: Veronica Roth
Seiten: 480
Verlag: cbt
Originaltitel: Divergent
Reihe: Die Bestimmung
Reiheninfo: Band 1 von 3
+ 1 Sonderband
Preise: gebunden
19,99 €
Kaufen? Taschenbuch
9,99 €
ebook
8,99 €
Band 1 bereits verfilmt; Filmtitel: Divergent
Inhalt
Altruan, die Selbstlosen. Candor, die Freimütigen. Ken, die Wissenden. Amite, die Friedfertigen. Und schließlich Ferox, die Furchtlosen …
Fünf Fraktionen, fünf völlig verschiedene Lebensformen sind es, zwischen denen Beatrice, wie alle Sechzehnjährigen ihrer Welt, wählen muss. Ihre Entscheidung wird ihr gesamtes künftiges Leben bestimmen, denn die Fraktion, der sie sich anschließt, gilt fortan als ihre Familie.
Doch der Eignungstest, der über Beatrices innere Bestimmung Auskunft geben soll, zeigt kein eindeutiges Ergebnis. Sie ist eine Unbestimmte, sie trägt mehrere widerstreitende Begabungen in sich. Damit gilt sie als Gefahr für die Gemeinschaft.
Beatrice entscheidet sich, ihre bisherige Fraktion, die Altruan, zu verlassen, und schließt sich den wagemutigen Ferox an. Dort aber gerät sie ins Zentrum eines Konflikts, der nicht nur ihr Leben, sondern auch das all derer, die sie liebt, bedroht…
 
 
 
 
Filmtrailer: Divergent
meine Meinung
Das Zitat auf der Rückseite des Taschenbuches trifft es genau, "Die Handlung ist wie ein tosender Wasserfall. Man wird von der Geschichte nur so mitgerissen." Anzeiger Bern.
Der Schreibstil ist sehr unterhaltsam. Ich finde es unglaublich, dass die Autorin erst 20 Jahre alt war, als sie dieses Buch geschrieben hat. Ich persönlich hasse lange Passagen, wo sich keiner unterhält und nur die Gedanken und Gefühle der Hauptperson geschildert werden und Veronica Roth hat es hinbekommen, dass ich selbst diese Passagen interessant und unterhaltsam fand.
Zur Hauptperson Beatrice, oder Tris wie sie sich später nennt, hatte ich sofort eine gute Bindung und konnte sie gut verstehen. Zu Beginn der Geschichte kommt sie sehr zurückhaltend und schüchtern herüber. Aber spätestens als sie sich für die Ferox entscheidet, wurde sie für mich eine starke, junge Frau, mit der, wie ich finde, sich niemand anlegen sollte.
Auch zu den anderen Personen, vor allem zu Christina, fand ich schnell Zugang und kann ihre Handlungen und Entscheidungen gut verstehen.
Die meisten Unterhaltungen im Buch enthalten Witze und Ironie, wodurch ich immer mal wieder zum Schmunzeln gebracht wurde, was den 1. Teil der "Die Bestimmung-Reihe" sehr unterhaltsam macht.
Zum Inhalt lässt sich nur sagen: HAMMER! Allein die Idee ist super und die Umsetzung davon ist eindeutig sehr gelungen. Beatrices Verwandlung im Laufe des Buches, die Liebe zu ihrer Familie und ihren Freunden und der ständige Zwang die richtigen Entscheidungen zu treffen, um nicht entlarvt zu werden.
Zu Beginn fand ich es etwas schwer, den verschiedenen Fraktionen die passende "Fähigkeit" zuzuordnen. Dies wird zwar immer wieder wiederholt, aber manchmal werden die Fähigkeiten anders benannt und dadurch bin ich immer mal wieder durcheinander gekommen.
Was ich zudem noch unnötig fand, da will ich jetzt nicht zu viel verraten, ist der Tod von gewissen Personen. Ich kenne zwar die Fortsetzungen nicht, aber ich finde das hätte nicht sein müssen.
Das Ende ist auf jeden Fall gelungen, auch wenn ich es etwas unspektakulär fand, da die Ferro so viel kämpfen geübt haben und dies dann Größtenteils gar nicht Einsetzen.
Die vielen kleineren Geheimnisse, über Four oder ihre Mutter z. B., machen das Buch noch interessanter und ich hoffe, dass in den folge Bänden, die noch offenstehenden Unklarheiten bereinigt werden.
Fazit
Einfach ein hammer Auftakt mit vielen kleinen Geheimnissen.
Für die weiteren Teile wünsche ich mir, dass man noch mehr über
das Leben in den Fraktionen, die noch über sind, erfährt.
 
Den 1. Teil habe ich im Kino gesehen und war begeistert, jetzt das Buch zu
lesen war ein weiteres Highlight. Freue mich schon wahnsinnig den 2. Teil zu
lesen und besonders auf den Film der am 20. März 2015
ins Kino kommen wird.
Dem Buch gebe ich
5 von 5 Lesezeichen
, mit der Empfehlung
zuerst das Buch zu lesen und dann den Film anzusehen.
 
Infos zur Reihe
Die Bestimmung
01 - Die Bestimmung (Divergent)
02 - Tödliche Wahrheit (Insurgent)
03 - Letzte Entscheidung (Allegiant)
Sonderband - Fours Geschichte (Four: A Divergent Story Collection)
[Erscheinungsdatum: 24. November 2014]

Kommentare :

  1. Sehr schöner Post :)
    Ich habe dich für den Best Blog Award nominiert. Schau einfach auf meinem Blog vorbei, denn da kannst du alle wichtigen Infos über den Award finden. Ich würde mich sehr freuen, wenn du mitmachen würdest.

    LG
    Kathleen
    http://justshootitblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathleen,
      schön dass dir mein Blog gefällt. Ich war die letzten 2 Wochen ziemlich im Stress. Wenn ich in den nächsten Tagen Zeit habe, dann werde ich deine 11 Fragen beantworten.
      Danke für die Nominierung.
      LG Micha

      Löschen